×
Napster App for
Rhapsody International Inc.
Sonic Highways by Foo Fighters

Album

Sonic Highways

Foo Fighters

Play on Napster

Album

Sonic Highways

Foo Fighters

Play on Napster
Released:
Label: RCA RECORDS LABEL
Das achte Album, ist ein Album, das auf der einen Seite ganz in der eigenen Foo Fighters-Rock-Tradition steht, auf der anderen aber mit allerlei Überraschungen daher kommt, die auf US-Musiktraditionen fußen. So zum Beispiel die Single „Something From Nothing“, aufgenommen mit Blues-Gitarren-Legende Rick Nielsen von Cheap Trick in Chicago. Was wie eine typische Foo Fighters-Nummer beginnt, artet schließlich zu einem epischen Psychdelic-Funk-Stück aus. „Congregation“ wiederum entstand in einem Studio in Nashville – in Kooperation mit Countrysänger Zac Brown. Hier dürften die Einflüsse überdeutlich sein, und doch ist „Congregation“ auch eine waschechte FF-Rockbombe. „The Feast And The Famine“ ist ein Song, der in Washington D.C. gemeinsam mit den Hardcore Punk-Legenden Bad Brains aufgenommen wurde. Dererlei Zusammenkünfte gibt es acht, und so ist „Sonic Highway“ eine rasante Reise durch die amerikanische Musikgeschichte, bringt Elemente aus Blues, Punk, Rock und Funk zusammen und präsentiert sich unter dem Foo Fighters-Deckmantel in perfekter Einigkeit.

About This Album

Tracks

About This Album